Links überspringen

Wertvolles Praxis-Wissen für Unternehmen aus dem Osnabrücker Land

Landkreis Osnabrück. Ob Tipps für die Onlinewerbung und den Social Media-Einstieg oder zur rechtssicheren Firmenhomepage, Informationen zum gewinnbringenden Einkaufsmanagement und zu erfolgreichen Preisverhandlungen oder Wissen für die gesunde Führung sowie den Umgang mit Veränderungsprozessen im Unternehmen: Die neuen praxisorientierten Seminarangebote „Unternehmen.Wissen“ der WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land unterstützen Unternehmen rund um Themen aus den Bereichen Unternehmensführung, Vertrieb und Verkauf, Marketing sowie Einkauf und Beschaffung. Die mehr als 20 Veranstaltungen vermitteln Führungs- und Fachkräften wertvolles Wissen für den Arbeitsalltag. In ihrem umfangreichen Beratungspaket bietet die WIGOS neben den Seminaren auch Sprechtage und Impulsberatungen sowie Online-Expertentalks „Unternehmen.Wissen to go“ zu verschiedenen aktuellen Themen an.

Wertvolles Praxis-Wissen für Unternehmen aus dem Osnabrücker Land

Aktuelles Know-how für Führungs- und Fachkräfte vermitteln die Seminare der WIGOS, die von Geschäftsführer Siegfried Averhage und Kerstin Hoffmeier, Assistenz der Geschäftsleitung, vorgestellt wurden.
Foto: Eckhard Wiebrock

„Die Unterstützung und Beratung von Unternehmen und ihren Mitarbeitenden ist ein Schwerpunkt der WIGOS. Schließlich steigen die Anforderungen an die Qualifikationen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stetig. Um als Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben, ist eine Investition in das Know-how der Führungs- und Fachkräfte ein wichtiger Schritt“, erklärt Siegfried Averhage, Geschäftsführer der WIGOS. „Mit dem umfangreichen und speziell auf die Bedarfe der Unternehmen zugespitzten Seminarprogramm unterstützen wir Firmen aus dem Osnabrücker Land dabei, sich zukunftsfähig aufzustellen.“

In ihrem Programm baut die WIGOS auf langjährige Erfahrung als Seminaranbieter und auf die hohe Fachkompetenz der Referentinnen und Referenten. Darüber hinaus greift sie bei der Themenauswahl Anregungen von Unternehmen auf, die sie anschließend in Seminarangebote umsetzt: „Die Seminare müssen nicht nur thematisch die Erwartungen der Unternehmen erfüllen. Sie sollen auch mit maximal fünf Stunden Dauer kompakt sein und sich so leichter in das Tagesgeschäft der
Unternehmen integrieren lassen. Daher sind die Angebote auch für Chefs und Mitarbeitende kleinerer und mittlerer Unternehmen geeignet, denen oft die Zeit für längere Fortbildungen fehlt“, betont Siegfried Averhage.

Neben der kompakten Gestaltung ihrer Seminare setzt die WIGOS bei einem Teil ihrer Angebote auf die Online-Durchführung: „Es hat sich in der Vergangenheit, auch aufgrund der Pandemie, gezeigt, dass Online-Fortbildungen von den Unternehmen gut nachgefragt werden. Sie erhöhen die Kompetenz im Unternehmen, sparen aber gleichzeitig Zeit und Kosten.“ Eine Übersicht sowie Details zu den Veranstaltungen gibt es auf der Homepage www.wigos.de/veranstaltungen. Eine Anmeldung ist online möglich.

Wertvolles Praxis-Wissen für Unternehmen aus dem Osnabrücker Land