Mitarbeiterstimmen

Die Netzwerker von GewiNet zeichnen sich durch eine sehr hohe Motivation und Begeisterungsfähigkeit aus. Sie sind sympathisch und sehr freundlich, arbeiten strukturiert wie organisiert und zudem kann man sie als kluge Köpfe bezeichnen. Ich finde, sie sind der Grund unseres Erfolges. In Summe eine Geschäftsstelle, die genug Freiraum und Potenziale für jeden gibt, Neues einzubringen und mitzugestalten."

(Sandra Schürmann, Geschäftsführerin)

 

 

 

Es ist toll, mit freundlichen und aufgeschlossenen Menschen zusammen zu arbeiten, ein abwechslungsreiches Tagesgeschäft zu bewältigen und so viele Freiheiten zu haben, dass man immer auch ein Stück von sich selbst mit einbringen kann. Super spannend sind auch die unterschiedlichen Projekte und Aufgabenbereiche, die ich über die Jahre kennenlernen durfte."

(Katja Allendorf, Teamassistentin)

 

 

 

„Seit 2010 arbeite ich für GewiNet und bin auch nach 8 Jahren mit Freude dabei. Die Aufgaben sind anspruchsvoll, vielseitig und immer wieder spannend. Mein Tätigkeitsfeld in der Weiterbildungsorganisation, der Projektkoordination und auch meine Arbeit als Trainerin für Kommunikation und Führung ist komplex und fordert ein strukturiertes Zeitmanagement. Vor allem die Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den verschiedenen Menschen im Netzwerk aus den unterschiedlichen Institutionen und Professionen entspricht meinem Wunsch zu arbeiten und zu kommunizieren. Eigenständigkeit, Flexibilität und Teamarbeit sind die Säulen, die ich bei GewiNet sehr schätze."

(Daniela Felsmann-Eger, Projektleiterin Personalentwicklung)

 

 Durch die enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Akteuren in unserem Netzwerk können wir Projekte aufbauen, die dem Bedarf der Gesundheitswirtschaft entsprechen. Gemeinsam werden innovative Projekte gestrickt und umgesetzt, mit denen wir einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung aktueller und zukünftiger Herausforderungen leisten können. Die Zusammenarbeit mit unseren vielfältigen, kompetenten Partnern macht die Arbeit bei GewiNet sinnstiftend. Wir haben immer wieder mit neuen und ganz unterschiedlichen Themen zu tun. Auch deshalb wird mir die Arbeit bei GewiNet nie langweilig und macht seit 2012 viel Spaß."

 (Eva Gödde, Projektleiterin BGM)

 

 „Ich arbeite seit 2016 sehr gerne bei GewiNet, weil ich sowohl mein Know-How als auch meine eigenen Ideen in anspruchsvolle Projekte einfließen lassen kann. Zudem schätze ich die Größe und Zusammensetzung unseres Teams. Ein hoher Wohlfühlfaktor und eine tolle Stimmung bei der Arbeit motivieren zusätzlich. Alle sind bereit zu helfen und auch in stressigen Situationen füreinander da zu sein. Das macht das Arbeiten bei GewiNet sehr angenehm."

(Anna-Lena Höft, Projektleiterin BGM)

 

 

 

Vom Praktikant zum Projektleiter: GewiNet bietet Berufseinsteigern und Young Professionals die Möglichkeit direkt mit verantwortungsvollen Aufgaben in das Berufsleben zu starten. Ich absolvierte letztes Jahr mein Praktikum bei GewiNet und habe im Anschluss meine Bachelorarbeit über ein GewiNet-Projekt verfasst. Direkt nach meinem Abschluss der Universität konnte ich als Projektleiter im Bereich „eHealth: Telemedizin & Telepflege“ starten. Meine Kolleginnen und meine Vorgesetzte unterstützen jederzeit als Ratgeber bei Herausforderungen im Projekt.“ 

(Nils Orschulik, Projektleiter eHealth: Telemedizin & Telepflege)

 

 

„Ich habe sehr viel bei GewiNet gelernt und konnte einige Kompetenzen von mir anwenden aber mich auch in manchen Dingen selber testen. Ein Praktikum kann ich zu 100 Prozent empfehlen."


(Marie Lange, Studentische Aushilfskraft)