Chefärzte PD Dr. Olaf Rolf und Dr. Jürgen Apel informieren am 1. Oktober über künstliche Hüft- und Kniegelenke  >
< Fortbildung zur/zum Beauftragten für Betriebliches Eingliederungsmanagement
17.09.2020 09:55

22.09.2020 "social health@work": Wie gesund ist digitale Arbeit?


Osnabrück. Die Coronakrise hat die Flexibilisierung der Arbeit massiv beschleunigt. Mobiles Arbeiten ist Alltag geworden. Doch welche Auswirkungen hat es auf die Gesundheit, wenn die Grenze zwischen Beruf und Privatleben verschwimmt? Die Studie social health@work der Uni St. Gallen liefert dazu fundierte Erkenntnisse. Seien Sie am 22.9. um 17 Uhr online bei der Präsentation dabei!

Hier kostenfrei anmelden: www.barmer.de/a005720