Modernste Technik mit wohnlicher, familiärer Atmosphäre verbunden >
< Christliches Klinikum Melle stellt am 13. Februar Krankenhaus und berufliche Perspektiven vor
30.01.2020 11:31

Bundespräsident dankt Prof. Dr. Winfried Hardinghaus


Beim traditionellen Neujahrsempfang im Berliner Schloss Bellevue dankte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Prof. Dr. Winfried Hardinghaus (links). Foto: MHO/DHPV

Osnabrück/Berlin. Prof. Dr. Winfried Hardinghaus, Ärztlicher Leiter der Palliativmedizin am Marienhospital Osnabrück der Niels-Stensen-Kliniken sowie Gründer der Palliativ- und Hospizinitiative Spes Viva, war Gast beim Neujahrsempfang von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Berliner Schloss Bellevue. Der Bundespräsident dankte Prof. Dr. Hardinghaus für sein Engagement.

Die Einladung galt neben Repräsentanten des öffentlichen Lebens wie der Bundeskanzlerin und den amtierenden Ministern auch rund 70 Bürgern aus allen Bundesländern. Prof. Dr. Winfried Hardinghaus war als ehrenamtlicher Vorsitzender des Deutschen Hospiz- und Palliativverbands geladen und hatte die Möglichkeit, mit verschiedenen Politikern über die Hospiz- und Palliativarbeit ins Gespräch zu kommen.