Franziskus-Hospital Harderberg nimmt sanierten Bereich in Betrieb >
< IHK-Lehrgang „Fachberater (in) für Betriebliches Gesundheitsmanagement“
29.01.2020 08:23

Bewerbertag in der Schüchtermann-Klinik


Bad Rothenfelde. Informationen über die Klinik, die Möglichkeit zum Gehaltscheck und sogar zum Vorstellungsgespräch vor Ort:  Das Konzept Bewerbertag ist in der Schüchtermann-Klinik erneut aufgegangen. Zahlreiche Fachkräfte aus dem Landkreis Osnabrück und dem Umland haben sich am Samstag, 11. Januar, ein Bild von der Klinik gemacht.

Rede und Antwort standen an diesem Tag die Mitarbeiter der  herzchirurgischen und kardiologischen Stationen sowie der Dörenberg-Klinik. Neben den Pflegestationen waren auch die Anästhesie- und OP-Pflege sowie das Herzkatheterlabor  mit an Bord.   So bekamen die Besucher einen guten Einblick in die Besonderheiten eines integrierten Herzzentrums.  Auf großes Interesse bei den Besuchern stieß die Möglichkeit eines Gehaltchecks mit dem Personalmanagement sowie eines Vorstellungsgespräches  mit Pflegedirektorin unmittelbar  vor  Ort.

„Zahlreiche unserer Pflegekräfte  halten der Schüchtermann-Klinik seit Jahren und sogar Jahrzehnten die Treue. Dennoch  spüren auch wir den  Mangel an Fachkräften  immer deutlicher. Aus diesem Grund haben wir uns  im Jahr 2018 für die Rekrutierung von Fachpersonal von den Philippinen entschieden. Doch auch vor Ort engagieren wir uns weiterhin,  um aktuellen und potenziellen Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz zu bieten“, erläutert Kerstin Tanke, warum die   der Schüchtermann-Klinik  zum vierten Bewerbertag eingeladen hatte. Angesprochen waren frisch examinierte Pflegekräfte ebenso wie Pflegekräfte mit Berufserfahrung. „Dabei suchen wir Menschen, die mit ebenso großer Leidenschaft für unsere Patienten da sind  wie wir.“

„Die Schüchtermann-Klinik ist eines der größten Herzzentren Deutschlands - damit stehen wir für hochspezialisierte Versorgung. Die Pflegekräfte in unserem Haus erwartet daher anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben“, so  Kerstin Tanke weiter. „Eine familiäre Arbeitsatmosphäre ist uns dabei ebenso wichtig wie eine attraktive Bezahlung und zahlreiche Mitarbeitervorteile bei einem der größten Arbeitgeber der Gesundheitsbranche in der Region.“

Mit 1381 Mitarbeitern gehört die Gesundheitsfamilie der Schüchtermann Schiller´sche Kliniken GmbH & Co. KG mit ihren Standorten in Bad Rothenfelde, Bad Iburg, Osnabrück, Melle und Steinhagen  nach einer Umfrage der IHK zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region. In der Branche „Gesundheitswesen“ belegen die Schüchtermann Schiller´sche Kliniken GmbH & Co. KG sogar Rang fünf der größten Arbeitgeber