Pflegeberufe: „Es kommt so viel zurück“ Veranstaltung im Kreishaus rund um die Gewinnung von Pflegekräften >
< Jubilare im Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln geehrt
04.12.2019 13:16

10.12.2019 ,,Altenpflege und Digitalisierung – Perspektiven für Versorgung, Fachkräftesicherung und gute Arbeit"


Wir laden herzlich ein zum zweiten Branchendialogforum im Rahmen des Projekts DialoG|S plus – Branchendialog in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft in digitalisierten Arbeitswelten:

Altenpflege und Digitalisierung - Perspektiven für Versorgung, Fachkräftesicherung und gute Arbeit


am 10.12.2019
von 11:00 - 15:00 Uhr
in 30159 Hannover
Goseriede 10
Rotation – ver.di Höfe (10 Min Fußweg vom Hauptbahnhof Hannover)

Welche Chancen eröffnet die Verknüpfung von technischen und sozialen Innovationen in Hinblick auf

  • regionale Versorgungsstrategien?
  • neue Wege der Arbeits- und Teamorganisation
  • Gute Arbeit für alle Beschäftigten in der Pflege?


Das regionale Pflegekompetenzzentrum (ReKo),
Thomas Nerlinger, Gesundheitsregion EUREGIO e. V., Nordhorn

Erfahrungen und Highlights mit der Lernreise im DialoG|S plus Projekt,
Wolfram Gießler, BiG, Essen, Wolfgang Scheda, Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e. V.

Ergebnisse der Umfrage zu „Digitale Technik und Mitbestimmung in der Altenpflege“ und Ausblick,
Michaela Evans, Christine Ludwig, Institut Arbeit und Technik-Westfälische Hochschule, Gelsenkirchen

Bitte laden Sie in Ihrem Unternehmen ein! Geben Sie die Einladung gerne an weitere interessierte Einrichtungen, Mitarbeiter*innen, Führungskräfte oder Interessenvertretungen weiter! Eine Teilnahmegebühr entfällt.
Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:

Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e. V., Tatiana Kudrinskaya: Tatiana.Kudrinskaya@bw-verdi.de