Dank und Anerkennung >
< Firma A. Brickwedde verzichtet auf Weihnachtsgeschenke
28.11.2013 10:38

Hüftgelenkarthrose: Von der Schmerztablette bis zur Prothese


Über die Arthrose des Hüftgelenks spricht Dr. Veit Allersmeier am Dienstag, 3. Dezember, um 19 Uhr im Foyer der Niels-Stensen-Kliniken Christliches Klinikum Melle (CKM). Foto: Niels-Stensen-Kliniken.

CKM-Forum am 3. Dezember im Foyer des Christlichen Klinikums Melle

Melle. Die Arthrose des Hüftgelenks steht am Dienstag, 3. Dezember, um 19 Uhr im Foyer der Niels-Stensen-Kliniken Christliches Klinikum Melle (CKM) im Mittelpunkt des CKM-Forums.

Dr. Veit Allersmeier, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und Belegarzt im Christlichen Klinikum Melle, informiert über die Ursachen, die zu einer Arthrose führen. Außerdem geht er auf den Verlauf der Erkrankung ein und  erläutert die Untersuchungstechniken sowie die Behandlungsmöglichkeiten der Krankheit. Er beleuchtet  sowohl die konservative Therapie, als auch die verschiedenen Operationsverfahren. Im Anschluss können Fragen gestellt und verschiedene Prothesen in Augenschein genommen werden.