Online-Fragebogen: Was brauchen pflegende Angehörige wirklich?  >
< 22. November 2018: Netzwerkveranstaltung für die Gesundheitswirtschaft
07.11.2018 08:23

03. Dezember 2018 Symposium „Grenzenloser Einsatz im Gesundheitswesen“ von Sorgen für, sorgen dass


Am 3. Dezember werden die Ergebnisse und Erfahrungen der letzten drei Jahre interaktiv ausgetauscht. Dr. Prof. Rafael Wittek, Professor für Soziologie, hält als key note speaker die neuesten Erkenntnisse über nachhaltige Zusammenarbeit in Netzwerken und Dynamik sozialer Netzwerke.

Es folgen zwei Workshop-Runden, in denen wir über aktuelle Entwicklungen in der Pflegelandschaft in den Niederlanden und Deutschland diskutieren. Was bedeutet das für den (grenzenloser) Arbeitsmarkt und Ausbildung? Was macht die Arbeit in der Grenzregion und im Gesundheitswesen attraktiv?

Wir laden Sie herzlich zum Symposium „Grenzenloser Einsatz im Gesundheitswesen“ von Sorgen für, sorgen dass am Montag 3. Dezember 2018 ein.

Das Symposium dauert von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr (Einlauf 13:00 Uhr inkl. Lunch) und findet statt bei

Provinciehuis Drenthe, Westerbrink 1, 9405 BJ Assen.

Hier sehen Sie die Einladung und das Programm.

Hier sehen Sie die Einladung und das Programm für Studenten.

Bitte melden Sie sich für 26. November unter diesem Link an.

Teilen Sie diese Einladung auch gerne mit Ihren Kollegen und Ihrem Netzwerk!


Wir freuen uns auf ihr Kommen!