20.01.2021

Wanderausstellung gestartet: „Finden und Binden“ für die Pflege in Stadt und Landkreis Osnabrück

Osnabrück. Junge Menschen für die Pflegeberufe gewinnen: Dies ist das Ziel der Wanderausstellung zum Projekt „Finden und Binden – Nachwuchsförderung in der Pflege“. GewiNet, das Kompetenzzentrum Gesundheitswirtschaft, hat...[mehr]


20.01.2021

Schüchtermann-Klinik wird Akademisches Lehrkrankenhaus

Bad Rothenfelde/Hamburg. Die Schüchtermann-Klinik Bad Rothenfelde ist jetzt Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Als praktische Ausbildungsstätte für Studierende der Medizin bietet...[mehr]


20.01.2021

Kinder im Fitnessstudio

Osnabrück. Kinder im Fitnessstudio? Im Kinderhospital Osnabrück am Schölerberg gehört diese eher ungewöhnliche Vorstellung nun zum Alltag. Ein eigens eingerichteter Fitnessraum, den der Förderverein mit 9000 Euro bezuschusste,...[mehr]


20.01.2021

Erste Impfdosen erreichen die Krankenhäuser

Osnabrück. Am Freitag werden die Niels-Stensen-Kliniken die ersten Impfdosen für ihre Mitarbeitenden erhalten und umgehend mit den Impfungen beginnen. Die Zusage sei sehr kurzfristig gekommen, so Dr. Bernd Runde, Personalchef...[mehr]


13.01.2021

Jerusalema Challenge infiziert das Christliche Kinderhospital

Osnabrück. Nicht nur das Corona-Virus ist in den Arbeitsalltag der Krankenhäuser eingezogen, nun hat auch die Jerusalema Challenge das Christliche Kinderhospital infiziert: Viele Mitarbeitende packt das Tanzfieber: Sie haben ein...[mehr]


13.01.2021

Neue Klinik für rekonstruktive Chirurgie in Ostercappeln

Ostercappeln/Osnabrück. Am Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln der Niels-Stensen-Kliniken ist eine neue Klink für rekonstruktive Chirurgie (operative Wiederherstellung der Gewebeform und -funktion) an den Start gegangen. Neuer...[mehr]


13.01.2021

Mitarbeitende der Niels-Stensen-Kliniken freuen sich über Anerkennung aus der Bevölkerung

Osnabrück. Anerkennung nicht nur für das Engagement in der diesjährigen Coronapandemie zu zeigen – das lag vielen Menschen am Herzen. Und so überbrachten sie coronakonform an den Eingängen einiger Krankenhäuser der...[mehr]