24.06.2015 GewiNet-Veranstaltung „Digitale Vernetzung in der Gesundheitswirtschaft“  >
< Magen- und Darmprobleme nach dem Essen
11.06.2015 11:37

Thoraxchirurgische Maßnahmen bei Metastasen in Lunge und Brustkorb


Dr. Ludger Hillejan informiert am 18. Juni im Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln über thoraxchirurgische Maßnahmen bei Metastasen in Lunge und Brustkorb. Foto: Niels-Stensen-Kliniken.

Dr. Ludger Hillejan informiert am 18. Juni im Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln.

Ostercappeln. Thoraxchirurgische Maßnahmen bei Metastasen in Lunge und Brustkorb stehen am Donnerstag, 18. Juni, im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe „Forum Gesundheit“. Der Vortrag von Dr. Ludger Hillejan, Chefarzt  der Klinik für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie am Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln der Niels-Stensen-Kliniken, beginnt um 19 Uhr im Raum Niels Stensen.

Der Mediziner informiert unter anderem darüber, wie Tochtergeschwülste (Metastasen) frühzeitig erkannt und wann Lungenmetastasen operiert werden können. Außerdem erläutert er, was hilft, wenn nicht operiert werden sollte. Dr. Hillejan geht auch darauf ein, wie Luftnot und Husten gebessert werden können.