Sozialministerin besucht MHA >
< IWK Osnabrück: Deutsch und Medizin im Berufsalltag für ausländische Ärztinnen und Ärzte
08.06.2016 10:51

Psychische Begleitung von Krebspatienten


Abendvisite mit Erika Roesch am 16. Juni im Forum am Dom. Foto: Niels-Stensen-Kliniken

Osnabrück/Georgsmarienhütte. Abendvisite mit Erika Roesch am 16. Juni im Forum am Dom.

Die psychische Begleitung von Krebspatienten steht im Mittelpunkt der nächsten Abendvisite im Forum am Dom in Osnabrück. Sie findet am Donnerstag, 16. Juni (19.30 Uhr), statt und wird moderiert von Prof. Dr. Dr. Jens Atzpodien, Chefarzt der Klinik für Internistische Onkologie und Hämatologie der Niels-Stensen-Kliniken Franziskus-Hospital Harderberg. Referentin ist Erika Roesch, Psychotherapeutin, Psychoonkologin im Franziskus-Hospital Harderberg.

In dem Vortrag berichtet sie aus ihrem Alltag als Psychoonkologin: Erika Roesch begleitet und therapiert an Krebs erkrankte Menschen, die sich psychisch belastet fühlen. Dieses Angebot ist ein integraler Bestandteil einer Krebsbehandlung. Die Psychoonkologin unterstützt die Betroffenen und deren Angehörige bei der Auseinandersetzung mit der Erkrankung, den Folgen und der veränderten Lebenssituation.  Erika Roesch wird über ihre stationäre Arbeit  informieren und auf Beispiele eingehen. Es bleibt Zeit für Fragen der Zuhörer.