Thoraxchirurgische Maßnahmen bei Metastasen in Lunge und Brustkorb >
< Hilfe für Kinder in Not
11.06.2015 11:27

Magen- und Darmprobleme nach dem Essen


Über das Thema Nahrungsmittelunverträglichkeit informiert ein Expertenteam um Chefarzt Prof. Dr. Michael K. Müller und Peter Mailänder am Samstag, 13. Juni, um 10 Uhr im TCM-Raum der Niels-Stensen-Kliniken Bramsche. Foto: Niels-Stensen-Kliniken.

Patientenseminar am 13. Juni in den Niels-Stensen-Kliniken Bramsche.

Bramsche. Blähungen, Übelkeit, Durchfall und Verstopfung nehmen zu. 

Ursache ist häufig eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Darüber informieren Experten um Chefarzt Prof. Dr. Michael K. Müller und Peter Mailänder in einem Patientenseminar, das am Samstag, 13. Juni, um 10 Uhr im  TCM-Raum der Niels-Stensen-Kliniken Bramsche stattfindet.

Im Mittelpunkt steht die Laktoseintoleranz. Dr. Frank Strothmann erläutert den Unterschied zwischen einer Nahrungsmittelallergie und einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Er stellt zudem die wichtigsten Testmethoden zur Diagnose vor. Prof. Dr. Müller geht auf die Ursachen der Laktoseintoleranz ein. Ernährungsberaterin Insa Raabe-Jost erklärt, was bei Laktoseintoleranz und anderen Unverträglichkeiten beachtet werden muss.