Einblick in die neue geriatrische Rehabilitation >
< Stabwechsel am Krankenhaus St. Raphael
31.08.2015 10:03

IWK-Osnabrück: Sprachkurs für ausländische Ärzte/-innen


Osnabrück. Wir freuen uns, dass wir Ihnen aus aktuellem Anlass unser Seminar

 

Deutsch für ausländische Ärzte/-innen

vom 07.03.2016-18.03.2016 (Teilzeit)

anbieten können.

Auf Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz (26./27.Juni 2014), sind  die für die ärztliche Berufsausübung erforderlichen Sprachkenntnisse gegebenenfalls durch eine Fachsprachprüfung vor der Niedersächsischen Ärztekammer nachzuweisen. Das gilt grundsätzlich für ausländische Ärzte und Ärztinnen, die  ab dem 1. April 2015 erstmals einen Antrag auf Erteilung der Approbation oder einer Berufserlaubnis stellen. Die Fachsprachprüfung  (C1-Niveau)  orientiert sich am beruflichen Kontext der Mediziner und umfasst die mündliche sowie schriftliche Arzt-Arzt Kommunikation und die Arzt-Patienten-Kommunikation.

Der  angebotene Kurs dient als intensive Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung. Die Lehrgangsinhalte und -Zeiten sowie Kursgebühren entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer.

Wir freuen uns, die Teilnehmer in einem praxisorientierten Sprachkurs begrüßen zu dürfen, der die sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten im mündlichen und schriftlichen Bereich stärkt.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an.

Hier können Sie sich den Kursflyer ansehen.

Ina Maria Koetz Schulleitung IWK-Osnabrück Wachsbleiche 28 49076 Osnabrück Tel 0541 1811628