Konzepte für Unternehmensgesundheit: Neue Kurse ab September 2017 >
< Hochschule Osnabrück "Ins Pflegestudium schnuppern!"
14.08.2017 10:34

IHK-Lehrgang "Fachberater(in) für Betriebliches Gesundheitsmanagement" auf Frühjahr 2018 verschoben!


Osnabrück. Im Frühjahr 2018 bietet die IHK in Kooperation mit dem GewiNet Kompetenzzentrum Gesundheitswirtschaft e.V. erneut den Lehrgang „Fachberater (in) für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ an. Die Weiterbildung umfasst 68 Unterrichtsstunden und richtet sich u.a. an Personalmanager, Führungskräfte, Betriebliche Gesundheitsmanager, Betriebsräte und Anbieter von Gesundheitsleistungen.


 Besonders kleine und mittlere Unternehmen, die etwas für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und die Attraktivität für Fachkräfte tun wollen, stehen häufig vor der Frage, wie sie ein effektives Betriebliches Gesundheitsmanagement nachhaltig etablieren können. Die IHK legt gemeinsam mit dem GewiNet Kompetenzzentrum Gesundheitswirtschaft mit dem Zertifikatslehrgang „Fachberater(in) für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ das Fundament dafür. Neben der Wissensvermittlung steht die Entwicklung von praktischen Fähigkeiten im Vordergrund, die direkt im Unternehmen eingesetzt werden können.

Die Weiterbildung beschäftigt sich neben den Grundlagen mit den zentralen Fragen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements:

  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssen bei der Einführung beachtet werden?
  • Wie kann eine Analyse des Krankheitsstandes und der betrieblichen Rahmenbedingungen durchgeführt und passende Maßnahmen identifiziert werden?
  • Welche zentralen Akteure sollten in die Ausgestaltung und Umsetzung eingebunden werden?
  • Wie können Mitarbeiter langfristig für das Thema „Gesundheit im Betrieb“ gewonnen werden?

Der Unterricht findet an 6 Wochenenden freitags von 14:00 Uhr bis 18:15 Uhr bzw. 19:00 Uhr und samstags von 09:00 bis 14:45 Uhr bzw. 15:30 Uhr statt.

Nähere Informationen zum IHK-Lehrgang "Fachberater(in) für Betriebliches Gesundheitsmanagement" entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer. 

Informationsflyer zum IHK-Lehrgang: Flyer downloaden

Bei Rückfragen steht Ihnen Anna-Lena Höft unter der E-Mail-Adresse a.hoeft@gewinet.de oder telefonisch unter 0541/200984445 gern zur Verfügung.