15.06.2017 "OFFIS-Tag zum Schwerpunktthema Gesundheit" >
< Innenausbau in vollem Gange
01.06.2017 09:57

Helle und freundliche Räume


Verwaltungsdirektor Uwe Hegen, Krankenhausoberin Schwester M. Luka, Technischer Leiter Laurenz Klus und Pflegedirektor Rainer Alefs (von links) machen sich ein Bild von der Baustelle der Physiotherapie am Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln. Foto: Niels-Stensen-Kliniken

Ostercappeln. Das Krankenhaus St. Raphael in Ostercappeln der Niels-Stensen-Kliniken saniert zurzeit den kompletten Bereich der Physikalischen Therapie. Neben den Behandlungs- und Funktionsräumen wird auch das Bewegungsbad modernisiert.

Halbhohe Wände werden künftig eine bessere Übersichtlichkeit ermöglichen. Die Räume werden zudem heller und freundlicher sein. Dies gelingt durch eine offene Raumgestaltung. Bei den Wänden setzt das Krankenhaus auf ansprechende Farben und Motive.

Auch der komplette technische Bereich wird saniert und der Energiebedarf der physikalischen Therapie damit künftig sinken .

Die Arbeiten übernehmen größtenteils ortsansässige Firmen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 1,2 Millionen Euro.

Die Bauleitung vor Ort hat der technische Leiter des Krankenhauses, Laurenz Klus.

Die Fertigstellung ist für Juli geplant. Am 22. Juli von 14 bis 18 Uhr wird es für die Öffentlichkeit einen Tag der offenen Tür geben.