Bundesweites Treffen von OP-Pflegekräften >
<  Universität Osnabrück
16.05.2013 11:04 Kategorie: Aktuelles

Gemeinsam gegen den Brustkrebs

Abendvisite am Dom informiert am 29. Mai über Diagnose und Behandlung von Brustkrebs


Osnabrück/Georgsmarienhütte. Unter dem Titel „Gemeinsam gegen den Brustkrebs“ informieren am Mittwoch, 29. Mai, 19.30 Uhr, im Forum am Dom, Domhof 12, Osnabrück, drei ausgewiesene Spezialisten über Diagnose und Behandlung von Brustkrebs.

In der Veranstaltung „Abendvisite am Dom“ gehen Dr. Albert von der Assen (Leiter des Brustzentrums Osnabrück), Prof. Dr. Dr. Jens Atzpodien (Leiter des Zentrums für Onkologie und Hämatologie an den Niels-Stensen-Kliniken) und Prof. Dr. Wolfgang Wagner (Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie, Paracelsus-Klinik Osnabrück) der Frage nach, wie Brustkrebs diagnostiziert und behandelt wird.

Die drei renommierten Mediziner arbeiten seit langem fachübergreifend zusammen, um optimale Behandlungschancen für betroffene Patientinnen zu schaffen. In der „Abendvisite“ werden die Referenten kurze Impulsvorträge und viel Raum für Fragen der Gäste geben. Der Eintritt ist frei.