GewiNet jetzt in Osnabrück >
< Erfolgreiche Entwicklung
08.01.2014 11:30 Kategorie: Aktuelles, Veranstaltungsberichte

Fördermöglichkeiten für die Gesundheitswirtschaft


Die Europäische Union hat für 2014 eine ganze Reihe neuer Förderinstrumente auf den Weg gebracht. Dabei ist nicht nur das neue Forschungsprogramm Horizon2020 mit über 80. Mrd.€ verabschiedet worden. Auch der Europäische Fonds für regionale Entwicklung EFRE und das Programm für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit INTERREG werden wieder aufgelegt. Um Ihnen einen Einblick in die für den Nordwesten wichtigsten Programme zu geben laden wir Sie am 20. Januar 2014 ab 9.00 Uhr in den Landkreis Osnabrück, Am Schölerberg 1, Kleiner Fraktionssaal ein. Experten der EUREGIO und der NBank werden Sie über Kooperationsmöglichkeiten und Entwicklungsförderung in KMU informieren.

  • 9.00 Uhr Begrüßung
  • 9.15 Uhr Deutsch-Niederländische Unternehmenskooperation - mit INTERREG über die Grenze
  • 9.45 Uhr Horizon2020 - neue Forschungsförderung für Innovationen in KMU

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. 

Hier geht es zur Anmeldung