Staatssekretär Kapferer ermutigt kleine und mittelständische Unternehmen >
< GewiNet und IHK: Kooperation in der Gesundheitswirtschaft
05.06.2014 09:06

Fachkonferenz „Compliance-Kultur entwickeln – Grundansätze und Verhaltensweisen zur Regelkonformität im Gesundheitsmanagement“


Das Wort Compliance bedeutet so viel wie regelgerechtes Verhalten oder Handeln. Die Wort-Kombination „Compliance-Standards“ löst in der Wirtschaft nicht selten Stirnrunzeln aus. Die Hochschule Osnabrück veranstaltetam Freitag, 06. Juni um 12.30 Uhr im CN-Gebäude in Raum CN 0001, Caprivistraße 30A, 49076 Osnabrück, eine Fachkonferenz zum Thema „Compliance-Kultur entwickeln – Grundansätze und Verhaltensweisen zur Regelkonformität im Gesundheitsmanagement“. Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft, dem Gesundheitswesen und der psychosozialen Forschungwerden zu diesem Sachverhaltreferieren. Zwei Workshops bieten Raum zur vertiefenden themenbezogenen Diskussion und zum Austausch mit den verschiedenen Fachvertretern. Die Anmeldung erfolgt unter tinyurl.com/n68lj5g und ist bis zum 23.05.2014möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro.

In den Veranstaltungspausenkönnen sich Interessierte auch über die Studiengänge „Management im Gesundheitswesen M.A.“ und „Gesundheitsmanagement/Health Management MBA“ im Foyer des CN-Gebäudes informieren. 

 

Hochschule Osnabrück

 

Caprivistr. 30 A, Osnabrück

 

Gebäude CN, Raum CN 0001

 

Freitag, 06. Juni 2014, 12.30 bis 18.00Uhr