03.05.2017

„Seelsorge hilft Menschen in Situationen, in denen eigentlich nichts hilft“

Georgsmarienhütte/Osnabrück/Bramsche/München. Seelsorgende der Niels-Stensen-Kliniken sammelten in München beim ersten ökumenischen Kongress Seelsorge im Krankenhaus. Impulse für ihre ArbeitSeelsorgende der Niels-Stensen-Kliniken...[mehr]


03.05.2017

Dr. Peter Gausmann macht am 11. Mai den Auftakt zu Vortragsreihe im Forum am Dom

Osnabrück. Die Vortragsreihe Abendvisite im Forum am Dom wird mit neuen Themen fortgesetzt. Den Auftakt macht Dr. Peter Gausmann am Donnerstag, 11. Mai (19.30 Uhr), mit dem Thema „Risiko Krankenhaus“. Der Experte für...[mehr]


26.04.2017

Universität Osnabrück: Umfrage zu "Energie- und Pausenmanagement im Arbeitsalltag"

Osnabrück. Sind Sie auch an dem Thema Energie- und Pausenmanagement im Arbeitsalltag, aufgrund steigender Arbeitsansprüche und resultierende Belastungsformen interessiert? Dann nehmen Sie an folgender Studie teil: Die...[mehr]


24.04.2017

Moderne dreidimensionale OP-Technik auf Rollen

Melle. Das Christliche Klinikum Melle (CKM) der Niels-Stensen-Kliniken hat in modernste Technik investiert. Die Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie unter Leitung von Chefarzt Dr. Guido Hafer nutzt jetzt für...[mehr]


20.04.2017

Zertifikatsübergabe an Absolventen der interdisziplinären Palliativweiterbildung

Osnabrück. „Schwerst- und todkranke Menschen brauchen in ihrer Erkrankung besondere Begleitung durch verschiedene Berufsgruppen. Deshalb hat auch die gemeinsame Weiterbildung einen besonderen Stellenwert“, so Hon.-Prof. Dr. med....[mehr]


20.04.2017

Sport als Vernetzung zwischen den Akteuren der Osnabrücker Gesundheitswirtschaft

Osnabrück. Verbindungen knüpfen, Synergie-Effekte nutzen und eine Austauschplattform bieten: Dafür stehen die regelmäßig stattfindenden GewiNet@-Treffen.  Aktuell treffen sich insgesamt 13 Mitglieder des GewiNet...[mehr]


05.04.2017

Aufsichtsratsmitglied der Niels-Stensen-Kliniken als Experte beim Ministergipfel

Bonn/Osnabrück. Die Weiterentwicklung der Patientensicherheit war Thema bei einem internationalen Ministergipfel in Bonn, zu dem Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe auch Dr. Peter Gausmann, Aufsichtsratsmitglied der...[mehr]


05.04.2017

Wachsenden Herausforderungen des Gesundheitswesens professionell begegnen

Osnabrück. Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedete die Professor-Grewe-Schule 24 Teilnehmer des dualen Studiengangs, die nach Wochen intensiver Vorbereitung ihre staatliche Prüfung in der Physiotherapie bestanden...[mehr]


29.03.2017

Auftakt für Kooperationen zwischen dem Ambulanten Spes Viva Hospizdienst und stationären Einrichtungen

Bad Essen/Ostercappeln. Die ambulante Hospizarbeit in Pflegeheimen wird immer wichtiger. Das unterstrich Dr. Reinhold Kassing, Vorsitzender des Fördervereins von Spes Viva, jetzt anlässlich der Vertragsunterzeichnung des...[mehr]


29.03.2017

Niels-Stensen-Kliniken erneut für Familienbewusstsein ausgezeichnet

Georgsmarienhütte/Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken sind jetzt zum dritten Mal mit dem Qualitätssiegel „audit berufundfamilie“ der renommierten Hertie-Stiftung ausgezeichnet worden und gehören damit deutschlandweit zu den...[mehr]


23.03.2017

OB Griesert besucht Osnabrücker Cebit-Aussteller

Osnabrück/Hannover. Bewegungstherapie in virtueller Realität, tragbare Superakkus und die Revolution des Online-Shoppings: Die Osnabrücker Aussteller auf der Cebit 2017 in Hannover präsentieren innovative Ideen. Zudem sorgen die...[mehr]


16.03.2017

GewiNet-Newsletter 1/2017 jetzt ansehen

Osnabrück. Im Rahmen unserer Vereinsaktivitäten fördern wir die fach- und branchenübergreifende Zusammenarbeit von Kliniken, Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft, Ärzten, Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie Kommunen....[mehr]


16.03.2017

Als Experte zum Gipfel mit über 50 Staatsministern

Osnabrück. Große Ehre für die Niels-Stensen-Kliniken: Aufsichtsratsmitglied Dr. Peter Gausmann ist von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe als Experte für Patientensicherheit zum internationalen Ministergipfel am 29. und 30....[mehr]


16.03.2017

Zukunftspreis für die Schüchtermann-Klinik

Bad Rothenfelde/Offenbach. Die Schüchtermann-Klinik Bad Rothenfelde freut sich über den zweiten Platz beim Zukunftspreis des 11. Rhein-Main- Zukunftskongresses. Die Auszeichnung erhielt die Herzklinik für ihre herausragende...[mehr]


15.03.2017

Zukunft[s]unternehmen Nordwest - Veranstaltungsreihe 2017

„Zukunft[s]unternehmen Nordwest“ ist eine Kooperation der Universitäten Bremen und Oldenburg. Ziel ist, im Bereich des Wissens- und Technologietransfers die Beziehungen der Universitäten miteinander und mit der regionalen...[mehr]


13.03.2017

Gesundheitsbranche ist führend

Osnabrück / Hannover. Zukunftsweisende Projekte beim Parlamentarischen Abend von Gewinet in Hannover vorgestellt. Die Gesundheitswirtschaft hat sich zu einer Leitbranche in Niedersachsen entwickelt. Darauf wies Bernd Busemann,...[mehr]


02.03.2017

Palliativmedizin im MHO stellt sich vor - Infoveranstaltung am 8. März

Osnabrück. Das Palliativteam des Marienhospitals Osnabrück (MHO) der Niels-Stensen-Kliniken informiert am Mittwoch, 8. März (16-18 Uhr), im Raum Karl Borromäus des Marienhospitals über seine Arbeit. Ergänzend werden Mitarbeiter...[mehr]


02.03.2017

Land fördert Niels-Stensen-Kliniken mit rund 30 Millionen Euro

Bramsche. „Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung und sind sehr dankbar für diese Förderung durch das Land“, sagte Werner Lullmann, Geschäftsführer des Verbundes der Niels-Stensen-Kliniken. „Nach der personellen und...[mehr]


02.03.2017

Zertifikatsangebote der Hochschule und Universität Osnabrück

Osnabrück. Sie können sich ab sofort an der Universität Osnabrück bzw. an der Hochschule Osnabrück für Zertifikatsangebote wissenschaftlicher Weiterbildungen für Gesundheitsberufe anmelden. Im Rahmen des Forschungsprojektes...[mehr]


23.02.2017

Paracelsus-Kliniken gehören deutschlandweit zu besten Arbeitgebern

Osnabrück, 6. Februar 2017, (kcp). In den Paracelsus-Kliniken arbeiten die Menschen gerne. Das wissen die Patienten schon lange, denn das hochqualifizierte und motivierte Personal in Medizin und Pflege trägt zu ihrer Genesung...[mehr]